Endlich wieder Afrika

Wir sind am Zambesi angekommen. In Maun gestartet, über die Tsodilo Hills und das Ngepi Camp am Okavongo sind wir in Namibia, in Katima Mulilo angekommen. Eins von den drei Autos ist kaputt und muss getauscht werden. Ich hoffe es klappt. Morgen wollen wir weiter zu den Victoria Fällen in Zimbabwe.

dav


sdr


dav


mde

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setzen Sie ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.