Und weiter

Twyfelfontein Logde

Danach ging es in Madisa Camp. Die Anlage ist schön aber leicht vernachlässigt.

Heute sind wir in Twyfelfontein vorbei gefahren und haben uns den Burnt Montain und die Organ Pipes angeschaut…. durchaus sehenswert. Dann waren wir in der Twyfelfontein Logde und überlegen, ob wir die nächstes Jahr anfahren. Sie ist sehr hübsch 😉 und würde euch gefallen.

Die ganze Zeit sind wir auf der D2612 gefahren, die soooo schlecht ist, Wellblech vom feinsten.

Nun sind wir in der Palmwag Lodge auf der Campsite.

Ich versuche jetzt noch ein paar bilder nachzuschieben.

Auf Omandumba

Madisa

 

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setzen Sie ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .