Africa again

Juchhu,

es geht wieder los. Am Freitag fliege ich nach Plettenberg Bay in Südafrika, an der Gardenroute

Größere Kartenansicht

Ich werde Enya und Andrea besuchen und es mir eine Woche richtig gut gehen lassen.
Es ist zwar schon Herbst in Südafrika, aber mit durchschnittlich über 20 Grad für mich der gefühlte Sommer! Wo es hier doch immer noch Schnee und Kälte gibt.

Ich hoffe, auch mal nach Knysna zu fahren. Vielleicht kann ich noch im Indischen Ozean baden 😉

Ich werde in die Vergangenheit reisen, war ich doch vor 4 1/2 Jahren schon dort (hier im Blog auch nachzulesen).

Ich fliege Freitag Abend von Frankfurt, über Paris nach Johannesburg. Dort steige ich in die südafrikanische Billig-Airline KULULA um. Ich habe nur wenig Zeit und hoffe, das alles klappt. Enya holt mich dann am Samstag mittag in George ab.

Übernachten werde ich im 113 Robberg B&B

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setzen Sie ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.