In Schweden Richtung Süden

In Schweden ging es dann wieder Richtung Süden, von Sundsvall nach Stockholm. Dann nach Gränna und Kalmar. Aber keine Wetterbesserung, Windstärken zwischen 6 und 7 und schwere Regenfronten machten das Fahren nicht einfach.

Heute will Uwe in Karlskrona das Marinemuseum besuchen.

Morgen Malmö und dann Kopenhagen 😉

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setzen Sie ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.