Ostsee, ich komme

Ein großer Traum von mir war es schon immer, St. Petersburg zu besuchen.

Endlich wird er war. Ich gehe aufs Kreuzfahrtschiff nach St. Petersburg. Ich bin sehr gespannt und auch etwas nervös, ich als die Individualtouristin schlechthin begebe mich auf engsten Raum mit 2000 anderen ……Ob das gut geht?

Hier meine Route:

YZ3J

Am Sonntag wird in Warnemünde ‚eingeschifft‘ ! Ihr könnt natürlich wieder teilhaben an dem ‚großen‘ Abenteuer Kreuzfahrt.

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setzen Sie ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu Ostsee, ich komme

  1. foe sagt:

    hi mädels,

    die erste nacht gemeinsam mit „zweitausenden“ im schaukelnden wasserbett habt ihr nun überstanden – hoffe ich zumindest. solltet ihr heute morgen etwas grün bzw. blass aussehen, hilft make up, ein sonnenbad auf deck oder im ernstfall ein cooler drink bzw. im härtefall alles drei zugleich!

    ich freue mich, an euerem abenteuer „pauschaltourist“ teilhaben zu können und auf eure kurzen berichte – ihr habt ja sicher mehr an bord zu tun, als romane an daheim gebliebene zu schreiben :-))))!

    gute fahrt nach copenhagen! und bleibt brav mädels!
    LG foe

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.