Endlich wieder Afrika

Die Sehnsucht ist groß und in weniger als 3 Wochen geht es endlich wieder los – Sehnsuchtsland Namibia

 

Wir fahren in den Norden, ins Kaokofeld. Dort prallen die Extreme aufeinander: unendliche Weite und Einsamkeit. Keine Menschenseele und eine raue unwirtliche Natur. Wir hoffen Wüstenelefanten zu sehen. Wir möchten Bekanntschaft mit den Himba machen, die im Kaokofeld zu hause sind und eine Dorfgemeinschaft der SAN besuchen.

Bilder als wir die Tour 2019 vorbereitet haben:

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setzen Sie ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .