Das letzte Mal Kongo

Das Leben auf dem Fluss:

Essen kochen und Crew – Palaver

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setzen Sie ein Lesezeichen auf den Permalink.

1 Antwort zu Das letzte Mal Kongo

  1. Heike sagt:

    Hallo ihr Beiden,
    Ich habe mich gerade wieder via Afrika-Blog über euer Abenteuer informiert. Tolle Fotos vom Leben auf und am Kongo, liebe Petra. Wie kann man sich nur auf solchen „Booten“ bzw. „Schiffen“ auf den riesigen Fluss wagen? Überhaupt, Respekt vor euerem Mut!
    Und nun wünsche ich euch toi, toi, toi in Namibia……..;-)
    Bis denne in Ilmenau
    Heike

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .