Archiv des Autors: admin

Erinnerungen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Schreiben Sie einen Kommentar

Omandumba

Zurück aus dem Kaokoveld gönnten wir uns den Luxus zweier großer Logdes. Einmal die Grootberg-Lodge in ihrer exponierten Lage am Rande des Etendeka Plateaus, wo man einfach nur sitzen und staunen möchte und zum anderen die Twyfelfontein-Lodge mit ihren grandiosen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Schreiben Sie einen Kommentar

Etambura und die Himbas

Die einzigen Menschen, die hier oben im Norden leben sind die Himba. Das wichtigste Gut das sie haben sind ihre Rinder. Mit denen ziehen sie den spärlichen Weideflächen hinterher. Sie gehören zu den Herero, unterscheiden sich aber kulturell erheblich. Sie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Schreiben Sie einen Kommentar

Highlight im Norden

Ja, das Kaokoveld macht süchtig. Es ist nicht nur für Autofahrer eine Herausforderung mit seinen steinig-felsigen Wegen (von Strassen kann man hier in der nordwestlichsten Ecke von Namibia nicht mehr sprechen), sondern für alle, die die Einsamkeit und Weite lieben … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Schreiben Sie einen Kommentar

Im wilden Norden Namibias

Vorweg: leider komme ich auf der Tour nur sehr wenig zum Blog schreiben. Aber ich verspreche es nachzuholen, wenn wieder zu Hause. Aber ein paar Eindrücke müssen sein   In den Norden sind wir an der Skelettküste gefahren, sehr rau. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Schreiben Sie einen Kommentar

Endlich wieder Afrika

Die Sehnsucht ist groß und in weniger als 3 Wochen geht es endlich wieder los – Sehnsuchtsland Namibia   Wir fahren in den Norden, ins Kaokofeld. Dort prallen die Extreme aufeinander: unendliche Weite und Einsamkeit. Keine Menschenseele und eine raue … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Schreiben Sie einen Kommentar

Mandö (Dänemark)

Zum Schluß unserer Reise wollte ich unbedingt auf die dänische Insel Mandö, die nur bei Ebbe über eine aufgeschüttete Schotterstrasse zu erreichen ist. Aber wie immer , wenn wir die Nordsee besuchen, war das Wasser weg 😉

Veröffentlicht unter Uncategorized | Schreiben Sie einen Kommentar

Westküste gen Süden

Die schwedische Westküste ist so ganz anders als die Ostküste, Schären und viele kleine Inseln geben ein ganz unverwechselbares Bild

Veröffentlicht unter Uncategorized | Schreiben Sie einen Kommentar

Am Vätternsee und See-Kajak fahren

Nach dem wir durchs schwedische Glaszentrum gefahren sind ( Boda  Glasbruk) Sind wir am Vättern gelandet. Sehr schöner Zeltplatz. Dort haben wir die Zuckerbäckerstadt Gränna besucht und beim Zuckerstangen machen zugeschaut. Ein Abstecher zum Götakanal und seinen Staustufen dürfte nicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Schreiben Sie einen Kommentar

Öland

Die Insel Öland in der Ostsee ist nicht nur Königsresidenz im Sommer sondern bietet viel mehr. 130 km lang mit kleinen Dörfern und noch kleineren Fischerhäfen und kleinen Sandstränden. Da die Hauptsaison schon vorbei ist sind auch die Menschenmassen überschaubar … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Schreiben Sie einen Kommentar