Ostsee

Heute sind wir 380 km bis Gdansk gefahren. Immer gute Strassen, wenig Verkehr und flaches Bauernland.

So ziemlich am Schluß und auch in Danzig regnete es 🙁 ….. die Pension,deren Adresse ich hatte war ausgebucht und der weg dorthin – nasse Pflastersteine! Steil bergauf! Uwe hat die schwere Maschine gut im Griff gehabt. Dann sind wir zu einem Zeltplatz direkt an der Ostsee:

Unsere Hütte

 

 

 

 

 

 

 

 

Dann endlich Ostsee!!!

Aber wo war sie denn?

Nebel!

 

 

 

 

 

 

Nebel an der Ostsee habe ich noch nie erlebt. Und dann ganz viele Angler.

Aber das Beste: ich habe meinen ersten Bernstein gefunden :-)))))

Sie angeln Hornhecht und haben auch eine ganze Menge aus der Ostsee gezogen.

Und hier meine Schätze:

 

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setzen Sie ein Lesezeichen auf den Permalink.

1 Antwort zu Ostsee

  1. Volker Schueller sagt:

    Weiter gute Fahrt, hoffentlich morgen und die nächsten Tage wieder gutes Wetter

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .